Denkanstöße für den Handel von morgen

Die K5 Liga - für Strategie und Wachstum

Sponsoren und Werbepartner

  • mediawave.ecommerce

Exceed Partner

  • egenium - hier sprudeln die ideen 47Nord Media - Delivering New Digital Businesses conexco - smart solutions for your business

« Familyhood: Wie Amazon zum neuen Walmart (er)wächst | Start | Samwer Report: 21Diamonds findet ungewohnte Kapitalgeber »

TrackBack

TrackBack-Adresse für diesen Eintrag:
http://www.typepad.com/services/trackback/6a00d83451bda369e2017d3db45969970c

Folgende Weblogs beziehen sich auf Media-Saturn-Eigner vereiteln weitere Online-Übernahme:

Kommentare

Feed Abonnieren Sie den Kommentar-Feed dieses Eintrags, um der Konversation zu folgen.

Hallo,

ein Unternehmen, was über Jahre durch Abmahnungen negativ aufgefallen ist

http://www.faz.net/aktuell/wirtschaft/unternehmen/media-markt-die-groesste-sauerei-des-jahres-1383530.html

bekommt bei Euch ja eine SUPER PR?

Ich würde hier auch keine 30 Mio. zum Einkaufen investieren. Oder gefällt Euch die online Marketing Strategie?

Aber schön, dass Abmahner hier bei Euch eine Wohlfühlzone finden.

toller Kommentar, was auch immer der bei einem Beitrag zu suchen hat, der sich ganz klar mit dem Chaos bei Media Saturn auseinandersetzt.

Ich musste wirklich lauthals lachen bei diesem Beitrag von euch. Die Altgesellschafter ua. Kellerhals sind doch die Onlineverhinderer vor dem Herren. MSH hätte schon 2000 in den Markt einsteigen können, die Metro wollte die ganze Zeit und hat ja schon verschiedene Konzepte seit dem versucht. (Ob erfolgreich, na ja. Aber der Wille war z.T. da.)

Kellerhals hat immer wieder alles verhindert, gestoppt etc. Sich jetzt hinzustellen ist Comedy pur.

Die Kommentare dieses Eintrags sind geschlossen.

Durchsuchen

K5 Jobs - Top-Arbeitgeber 2014

K5 Jobs - die neuesten Stellenangebote

Branchenevents

  • K5 Kalender

Bei Facebook

Redaktion / Team

exchanges

Blog powered by Typepad
Mitglied seit 05/2005