Denkanstöße für den Handel von morgen

Die K5 Liga - für Strategie und Wachstum

Sponsoren und Werbepartner

  • mediawave.ecommerce

Exceed Partner

  • egenium - hier sprudeln die ideen 47Nord Media - Delivering New Digital Businesses conexco - smart solutions for your business

« 'Verkaufen in Facebook' am 17.11. in München, am 5.12. in Köln | Start | Shoppingclubs am Rande der Verzweiflung »

TrackBack

TrackBack-Adresse für diesen Eintrag:
http://www.typepad.com/services/trackback/6a00d83451bda369e20162fc25aedb970d

Folgende Weblogs beziehen sich auf Groupon-Fieber: Was uns der Börsengang lehren sollte:

Kommentare

Feed Abonnieren Sie den Kommentar-Feed dieses Eintrags, um der Konversation zu folgen.

Das ist wirklich gut gelaufen fuer Groupon, Glueckwunsch. Konnte man nach den letzten Wochen & Monaten nicht unbedingt erwarten, auch mit dem Blick auf das Boersenumfeld. Immerhin haben die Samwers & andere jetzt genuegend Kohle, um das Online-Business noch schneller anzutreiben. Um Zalando muss man sich nun wirklich gar keine Sorgen mehr machen. Richtig Sorgen machen muessen sich hingegen die (noch) Platzhirsche Otto & Co.

Klasse Artikel! Aber hier habe ich einen Link vermisst: "Und was das nächste große Thema in diesem Segment ist, hatten wir ja auch schon angedeutet." - @Jochen: Was meinst du genau damit? Danke :)

Wie sieht dass eigentlich aus. Duerfen samwer & Co ihre shares sofort flippen? Oder gibt's da seitens der SEC eine Sperre? Ich hätte ja am Freitag schon verkauft. Wurden ja auch 50 Mio shares gehandelt am Freitag. Waren da olis shares teilweise schon dabei?

@Derrik: Soweit ich weiß beträgt die Haltefrist bei allen Insidern, also Mason Levkovsky Samwer & Co. 6 Monate.

Den 4.5.2012 sollte man sich schon mal vormerken ...

@Holger Den Link hab ich diesmal bewusst weggelassen, um das Thema nicht überzustrapazieren. Aufmerksame Leser wissen eh Bescheid. Siehe die Topthemen vom Oktober (s. http://www.excitingcommerce.de/2011/10/die-topthemen-im-oktober.html)

Wie gesagt, das ist die reguläre Lock up period, wer weiß ob es da Sonderregelungen gibt o.Ä.
Spannend ist es auf jeden Fall, zumal die 9 Monate vor den Präsidentschaftswahlen historisch gesehen sehr stabile (haussierende) Aktienmärkte gebracht haben, Euro-Schuldenkrise hin oder her.
Hier dürfte sich die Börsenweisheit Sell in may and go away einmal mehr bewahrheiten, mal sehen ob die Samwers eine Milliarde mitnehmen, schön anzusehen wärs ja schon.

Soweit ich dass gelesen habe, mussten die Samwers ihren Beratervertrag um ein Jahr verlängern, bis Oktober 2012 nächstes Jahr. Ich gehe davon aus dass sie auch vorher ihre Shares nicht verlaufen dürfen. Was meint Ihr? Gerade in dieser Größenordnung dürften SEC und co. da genau drauf gucken, dass da nix passiert.

Groupon ist das Myspace des E-Couponing :)

Solange es Murdoch nicht übernommen hat, ist es das Facebook des E-Couponing :)

Die Kommentare dieses Eintrags sind geschlossen.

Durchsuchen

K5 Jobs - Top-Arbeitgeber 2014

K5 Jobs - die neuesten Stellenangebote

Branchenevents

  • K5 Kalender

Bei Facebook

Redaktion / Team

exchanges

Blog powered by Typepad
Mitglied seit 05/2005