Denkanstöße für den Handel von morgen

Die K5 Liga - für Strategie und Wachstum

Sponsoren und Werbepartner

  • mediawave.ecommerce

Exceed Partner

  • egenium - hier sprudeln die ideen 47Nord Media - Delivering New Digital Businesses conexco - smart solutions for your business

« Twitter Bagcheck: Wo bleibt ein Twitter für Shopper? | Start | Welche Chancen hat Quelle als Marktplatz für Silver Surfer? »

TrackBack

TrackBack-Adresse für diesen Eintrag:
http://www.typepad.com/services/trackback/6a00d83451bda369e2014e8a85de80970d

Folgende Weblogs beziehen sich auf Tom Tailor wächst online auf 21,8 Mio. € (+31%), knickt 2011 ein:

Kommentare

Feed Abonnieren Sie den Kommentar-Feed dieses Eintrags, um der Konversation zu folgen.

Bin ein Affiliate von Tom Tailor und immer wieder von den guten Umsätzen überrascht. Die Leute scheinen dort echt zu finden, was sie suchen.
In 2011 gab es gefühlt etwas weniger Rabattaktionen bisher, die im Modebereich naturgemäß für die großen Umsatzschübe sorgen.
Soweit würde ich die Entwicklung trotzdem positiv sehen.

Tja, offenbar setzt Tom Tailor zu sehr auf Schnäppchenjäger, die einmal kaufen und dann nie wieder. Das wäre zumindest eine Erklärung für die Umsatzschwäche.

TT wächst in der Fläche, vierfache Anzahl bislang in 2011 - offenbar spielt der Online-Kanal nicht die erste Geige bei der Erreichung von EBIT(DA)-Zielen, blöd jetzt #strategiestrategiestrategenstragie *g*

Umsatz geteilt durch Customer = 48€ = schlechter Kundenwert

Die Kommentare dieses Eintrags sind geschlossen.

Durchsuchen

K5 Jobs - Top-Arbeitgeber 2014

K5 Jobs - die neuesten Stellenangebote

Branchenevents

  • K5 Kalender

Bei Facebook

Redaktion / Team

exchanges

Blog powered by Typepad
Mitglied seit 05/2005