Denkanstöße für den Handel von morgen

Die K5 Liga - für Strategie und Wachstum

Sponsoren und Werbepartner

  • mediawave.ecommerce

Exceed Partner

  • egenium - hier sprudeln die ideen 47Nord Media - Delivering New Digital Businesses conexco - smart solutions for your business

« Shopbörse: Deutscher Folienservice sucht Nachfolger | Start | Xsite erweitert Shopsystem um Live-Shopping-Komponenten »

TrackBack

TrackBack-Adresse für diesen Eintrag:
http://www.typepad.com/services/trackback/6a00d83451bda369e20120a8e8863c970b

Folgende Weblogs beziehen sich auf Der boomende Beauty-Markt im elektronischen Versandhandel:

Kommentare

Feed Abonnieren Sie den Kommentar-Feed dieses Eintrags, um der Konversation zu folgen.

Bare Escentuals verkauft nicht nur via QVC - mehrere BRANDS sind online- siehe auch Youtube Video
http://www.youtube.com/watch?v=Zcg1_pcujAo

...sehr bitter für Beautydeal!

Diese Entwicklung findet meiner Ansicht nach nicht nur im Beauty-Bereich statt...der direkte Verkauf ohne Zwischenhändler ist nun mal ein äußerst lukratives Geschäft.

Im übrigen leistet sich Bare Escentual auffällige Außenwerbung in den USA. Also ganz ohne geht es nicht.

inzwischen würde ich B.E. auch nicht mehr als Teleshoppingmarke bezeichnen. Da ändert sich auch der Marketingmix

Die Kommentare dieses Eintrags sind geschlossen.

Durchsuchen

K5 Jobs - Top-Arbeitgeber 2014

K5 Jobs - die neuesten Stellenangebote

Branchenevents

  • K5 Kalender

Bei Facebook

Redaktion / Team

exchanges

Blog powered by Typepad
Mitglied seit 05/2005